<

Eventkalender

EventPics

Event Pics - Open Air Basel mit Bonobo, Mount Kimbie und mehr (16.08.2014)

Am Samstag, 16.08.2014 war dann der zweite und letzte Tage des 5. Basler Open Airs auf dem Kasernenareal. An diesem Tag ging es um 18:45 mit Nick Waterhouse los. Leider fing es kurz vor dem Konzert an zu regnen, mehrere mit Regenjacken ausgerüstete Leute wurden vom Regen jedoch nicht abgeschreckt und wurden dafür mit einem schönen Regenbogen belohnt und natürlich mit der Musik vom US-Amerikaner Nick Waterhouse, die zwar nach 1950er und 1960er  tönt, aber neu ist. Wie soll man die Musik beschreiben, ist es nun "Retro", Soul, R&B, Blues oder Jazz, oder alles gemischt...? Vermutlich kann das keiner so genau sagen, aber anhören kann man sich die wirklich sehr gute Musik ja mal. Musikalisch war er für mich eines der Highlights des Abends. Es folgte Bonobo, mit einer zwar vielschichtigen Darbietung, mit verschiedensten Instrumenten und einer tollen Sängerin, aber auch zum Teil sehr technoiden Tönen. Bonobo war der Headliner des Abends und die Freunde der elektronischen Musik sind an diesem Abend ganz bestimmt nicht zu kurz gekommen. Viele der Songs waren jedoch auch für nicht Elektro-Fans geniessbar. Der Kasernenplatz war beim Auftritt von Bonobo restlos gefüllt und bestimmt ausverkauft. Anschliessend gaben Mount Kimbie ihren ebenfalls sehr elektronisch bestimmten Sound zum Besten. Alles in allem eine sehr gelungener Abend und eine grossartige Show im Zentrum von Basel, auch wenn das Wetter nicht immer ganz mitmachen wollte.

Text und Bilder von Roman Inauen 

RSS
Open Air Basel mit Bonobo, Mount Kimbie und mehr (16.08.2014)
Open Air Basel mit Bonobo, Mount Kimbie und mehr (16.08.2014)
Open Air Basel mit Bonobo, Mount Kimbie und mehr (16.08.2014)
Open Air Basel mit Bonobo, Mount Kimbie und mehr (16.08.2014)
Open Air Basel mit Bonobo, Mount Kimbie und mehr (16.08.2014)
Open Air Basel mit Bonobo, Mount Kimbie und mehr (16.08.2014)
 

 Comments

 
 
Powered by Phoca Gallery